Das diesjährige Sommerfest findet
am 31.08.2018 um 18:00 Uhr
im Bürgergarten statt.


Herzlich Willkommen bei der Sektion Radsport

2.Forumsrunde / Fischland - Darß -Tour


Zum 2. Mal stand eine Fischland - Darß - Tour unserer Radsportgruppe auf dem Programm.
Bereits im letzten Jahr war klar, es wird eine Fortsetzung geben und dieses Mal sollte uns die Strecke von Ahrenshoop über den großen Stern zum Leuchtturm "Darßer Ort" über Prerow nach Zingst und wieder zurück über Wieck und Born führen.
Da diese Tour neben unserem Saisonauftakt auch im Zeichen der Forumsrunde "www.Helmuts Fahrrad-Seiten.de" stand, konnten wir 9 Gäste aus Nienburg, Hamburg und Rostock begrüßen, die Stralsunder waren mit 14 Teilnehmern angereist.
Sturm in der Nacht und Dauerregen am Morgen ließen nichts Gutes erahnen und so mancher Teilnehmer kam bei diesem Anblick ins Grübeln, ob er seine Teilnahme nicht lieber absagen sollte?


Aber wie Radfahrer so sind, trotzten sie der Natur, verfolgen Sattelitenbilder und pünktlich um 10:30 Uhr war der Regen auch gewichen.
Gerd und Wolf hatten sich bereit erklärt, das Verpflegungsfahrzeug zu stellen und die Betreuung zu übernehmen, Frank war als rasender Fotograf nicht zu bremsen und schoss herrliche Fotos, wie unschwer zu erkennen ist.
Bereits am Start konnten sich alle noch einmal mit belegten Brötchen, Kuchen, Kaffee, Tee, Glühwein und Riegel stärken, auch die Salz/Zitronenbonbons und die Powerbaarriegel von Helmut, die uns Thali überreichte, waren eine Bereicherung.
Auf diesem Wege "Helmut alles Gute und Danke". Er konnte leider persönlich nicht bei der Tour anwesend sein, da es sich mit einer Sprunggelenkfraktur schlecht radeln lässt!
Die Temperatur war mit 6 Grad nicht gerade sehr angenehm und der Wind schob mit 43km/h heftig aus West, also schnell ab in den Nationalpark, Richtung Leuchtturm.
Bis dahin wurde den Teilnehmern bereits wärmer, da der Wind über die Baumwipfel fegte und die Luftfeuchtigkeit 90% betrug.
Werner hatte uns ermöglicht, den Leuchtturm "Darßer Ort" kostenlos zu besteigen, das war für alle Teilnehmer eine schöne Kultureinlage mit einer schönen, wenn auch wetterbedingt, begrenzten Rundumsicht.
Vielen Dank an Werner, der nebenbei auch als Begleiter fungierte.
Danach ging es durch den Darßwald zur Seebrücke nach Prerow und weiter zum Hafen.
Dort hatten bereits Wolf und Gerd Stellung bezogen und alles für ein tolles Picknick hergerichtet.
Frank empfing uns wieder mit dem Blitzlichtgewitter, so dass sich jeder als Finisher feierte, dabei sei gesagt, hier ging es nur um eine schöne Tour ohne Tempo, abgesehen von kleinen Spurts in schönen Waldpassagen.
Nach dem Picknick, fuhr eine Gruppe mit Gert und Werner noch nach Zingst, die andere Gruppe, angeführt von Arndt, fuhr auf Grund der kalten Witterung lieber gemütlich zurück zum Ausgangspunkt.
Auch an Arndt, ein Dankeschön, das er ebenfalls als Begleiter mit eingesprungen war.
Von Zingst zurück, machte ein heftiger Gegenwind die Fahrt auf dem Deich recht erschwerlich.
Nach 58 km wieder in Ahrenshoop angekommen wurde sich rege ausgetauscht, die Reste verzehrt und bereits die Planung für eine neue Tour in Angriff genommen.
So eine Organisation macht reichlich Arbeit, und so eine Tour lebt von seinen Teilnehmern.
Aus diesem Grund meinen Dank an alle "Kuchenbäcker" unserer Sektion Radsport, allen Helfern und Gönnern und allen Teilnehmern die trotz unschönen Wetters den Weg zum Start auf sich genommen haben.
Ich denke es hat sich mal wieder gelohnt und die Resonanz der Teilnehmer war entsprechend.

Teilnehmer der Tour Fischland Darß waren: Gert, Werner und Arndt als Begleiter, Wolf und Gerd als Versorger, Frank als Starfotograf, Arne, Bärbel, Peter, Mandy, Katrin, Martina, Fred, Frank, Bernd, Karl, Jahn,
als Gäste aus dem Forum: Alex , Thali und Tina, Ilona und Achim aus Hamburg,
Crossover aus Nienburg von der Fortuna Celle, Ulf, Christian, und Jörg aus Rostock.

Motto der nächsten Forumsrunde und Saisonstart 2011: "Rund - Stralsund und Umland"
(27.03.2010, Gert Friedel)