Die auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 01.03.2018 beschlossene, aktualisierte Finanzordnung findet unter Dokumente.


Herzlich Willkommen bei der Sektion Radsport

Forumsrunde auf dem Fischland - Darß


Heute war es nun endlich soweit, was für unsere Sektion "Radsport" eine Veranstaltungsprämiere darstellte, sollte für einige Radsportfreunde aus dem bekannten Forum "Helmuts Fahrradseiten" ebenfalls eine neue Erfahrung mit diesem schönen Flecken Erde darstellen.
Wir hatten es uns zur Aufgabe gemacht, diese Tour als möglichen Ausgangspunkt weiterer sportlicher Events zu nutzen und somit organisatorische Erfahrungen zu sammeln.


Ein morgendlicher Blick aus dem Fenster, ließ erst einmal nichts Gutes erahnen, trübe Aussichten, aber zum Glück kein Regen. Der Morgen war zunächst mit den Vorbereitungen voll ausgelastet, denn die Verpflegung musste vorbereitet werden und weil die Teilnehmer nicht nur aus dem Raum Stralsund kamen, sondern eine lange Anfahrt aus dem Raum Hamburg, Schwarzenbeck und Lübeck nicht scheuten, sollten auch frische Brötchen, Kaffe, Tee und Kuchen gereicht werden. Der Start sollte um 11:00 Uhr stattfinden und so machten sich Martina und Jackeline (Verpflegungsverantwortliche) und ich auf den Weg.
Am Startort Neuheide, waren bereits mad.mat und seine Mannen eingetroffen, dann kamen auch Teilnehmer aus unserer Sportgruppe und auch Helmuth mit seinen Jungs.
Das Wetter hatte sich inzwischen besonnen und die Sonne zeigte sich nun doch von ihrer freundlichen Seite.
Helmuth hatte wieder die Pechhexe im Gepäck, denn ein Schlauch zeigte Luftverlust.
Der Fehler konnte nicht gefunden werden und die Luft hielt dann aber trotzdem bis zum Ende.
Wir starteten in zwei Gruppen, eine Gruppe mit sechs Teilnehmer aus unserer Sektion und die Forumsgruppe mit 15 Telnehmer.
Gut gestärkt und voller Vorfreude, ging es dann auf die Tour.
Die Einteilung in eine langsamere Gruppe und eine schnellere Gruppe, sollte spätestens am Verpflegungspunkt in Ahrenshoop annulliert werden, denn es stellte sich heraus, dass die Forumsrunde die Touristenklasse gebucht hatte und die Schönheit der Umgebung, dem Tempo vorgezogen hatte.
Die Strecke führte, wie bereits angedacht, über Neuhaus, Dierhagen, Ahrenshoop, Born und zurück. Ein Stopp im Wustrower Hafen, wurde zum Fischessen genutzt.
Wie es den Anschein hatte, hat keiner der Teilnehmer die Teilnahme an dieser Tour bereut.
Nachdem wieder alle gesund und munter im Ziel angekommen waren, natürlich war die Forumsgruppe wieder die letzte Gruppe?, wurde beim Resteessen und einer Flasche Bier oder Kaffee, die Runde ausgewertet. Besonderes Lob galt den beiden Frauen, Martina und Jackeline, für die Bewirtung, sowie den fleißigen Kuchenbäckern unserer Sektion, Kathrin, Mandy, Arne, Jens und Bernd, ich hoffe, ich habe keinen vergessen, vielen Dank für den leckeren Kuchen!!!.
Ich denke, jeder hat mit seiner Teilnahme einen wesendlichen Beitrag zum gelingen dieser Veranstaltung beigetragen und wir freuen uns schon auf eine nächste Runde im kommenden Jahr.
Ich würde mich freuen, wenn die Resonanz genau so toll währe, wie heute!!!
Es war eine sehr schöne gemeinschaftliche Tour, wo jeder auf seine Kosten gekommen ist.

Weitere Berichte und Bilder
(05.04.2009, Gert Friedel)