Herzlich Willkommen bei der Sektion Radsport

12. Frühjahrstour 2022- Entlang des Greifswalder Bodden


15 sturmerprobte Radfahrer trafen sich am Samstag, 09.04.2022 in Greifswald-Ladebow zum Saisonauftakt der Radsportgruppe des SV HANSE-Klinikum Stralsund. Aufgrund der Wetterprognose( starker Wind und Regenschauer) entschlossen sich die Organisatoren die Strecke etwas abzukürzen. Vom Hafen Ladebow fuhren wir auf dem Deichradweg bis nach Wieck. Dort ging es über die Klappbrücke wieder auf den Deich bis nach Eldena. Die Strecke von Eldena bis nach Kemnitz bei gutem Rückenwind verlief wie von selbst.

Den ersten Vorgeschmack des Gegenwindes bekamen wir auf dem Abschnitt von Neuendorf bis Ludwigsburg. Das Fahrerfeld riss auseinander. Wer keinen Windschatten bekam, hatte Probleme das Schloss Ludwigsburg zu erreichen. Hier war dann der erste kurze Stopp geplant. Bei der ersten Verpflegung mit Kuchen wurden die Kräfte neu gebündelt. Von Ludwigsburg fuhren wir dann entlang der Küste des Greifswalder Bodden über den Campingplatz Loissin(hier freuten sich die Surfer über den starken Wind) über Gahlkow( hier genossen wir den Blick über die Weite des Boddens hinüber zur Südspitze der Insel Rügen sowie zur Insel Ruden) weiter vorbei am Hafen Vierow bis nach Lubmin. Hier erwartete uns geschützt in der Dünenstraße unser Verpflegungsteam Elke und Siggi. Bei Kaffee, Tee, Kuchen und vielen anderen Leckereien konnten die Energiereserven wieder aufgeladen werden. Vielen Dank an das Verpflegungsteam. Planmäßig wollten wir jetzt in Richtung Freest weiterfahren. Aber der starke Wind ließ uns stattdessen in Richtung Wusterhusen fahren. Von Wusterhusen ging es über Gustebin, Stilow bei starkem Gegenwind wieder zurück nach Kemnitz. Hier wurden die letzten Kraftreserven gebündelt für die letzte Gegenwindstrecke bis nach Eldena. In Eldena gab es zum Abschluss noch ein Eis. Dann ging es schnell zurück nach Ladebow, denn es zogen dunkle Wolken auf. Es war wieder ein gelungener Saisonauftakt. Jetzt beginnt das normale Training und für einige auch die Wettkampfsaison. Hoffentlich in diesem Jahr unter normalen Bedingungen.
(09.04.2022, Gerd Riedel)