Auf der Grundlage der aktuellen Verordnung der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns zur Eindämmung des Covid-19-Virus, ist der Trainingsbetrieb ab dem 25.05.2020 eingeschränkt wieder möglich.

Es gelten die aktuellen hygienischen Maßnahmen - und Abstandsregeln.
Die Sektions- und Übungsleiter sind über die Maßnahmen und Trainingsmöglichkeiten schriftlich informiert.

Der Vorstand

Herzlich Willkommen bei der Sektion Radsport

EISzelzeitfahren


Coronabedingt konnte unser Einzelzeitfahren am 02.05. nicht statt finden. Obwohl natürlich jeder einzeln gefahren wäre, hätte es sich doch um eine Gruppenveranstaltung gehandelt,welche ja zur Zeit nicht erlaubt sind.
Daher konnte auch der Pokal vorerst nicht an einen neuen Besitzer weitergegeben werden. Das freut den Vorjahressieger.


Ganz ohne Aktion sollte dieser Tag aber dennoch nicht verstreichen. So wurde statt des Einzelzeitfahrens das EISzelzeitfahren ausgerufen.
Jeder sollte an diesem Nachmittag seine eigene Runde fahren und am Eiseck in Damitz kurz Rast machen. Nach Nennung des Codewortes ‚EISzelzeitfahren‘ an der Eisdiele bekam jeder eine Urkunde und zwei Kugeln Eis.
Über den Nachmittag verteilt fanden sich so 16 Teilnehmer an der Eisdiele ein, einige davon durch Zufall zur gleichen Zeit.
Jan ist mit seinem Lastenrad angereist, auf dem sich zufällig auch noch ein Kasten Bier befand.
Die ein oder andere Flasche wird er wohl leer nach Hause transportiert haben.

Die Abstandsregeln wurden eingehalten.
(02.05.2020, Katrin Brunk)